Über uns

Mein Name ist Stefanie Kernstock und gemeinsam mit meiner Mutter Gerda führe ich eine kleine, aber feine Konditorei, die auf über 30 Jahre Erfahrung zurückblicken kann.

Alles begann vor rund 45 Jahren, als meine Mutter ihre Leidenschaft zum Backen entdeckte und diese zu ihrem Beruf machte. Nach der Lehre in Ybbs bei der Firma Pospischek ging die Karriere 30 Jahre bei der Firma Wolf weiter.

Durch die langjährige Erfahrung meiner Mutter im Konditorbereich gründete sie im Jahr 2006 das Bestell- und Lieferservice Konditorei Kernstock.

Die Gabe, das Geschick und die Leidenschaft zum Backen entfachten auch bei mir. Deswegen begann ich im Jahr 2011 die Lehre zur Konditorin im Hotel Sacher Wien und beendete diese mit der Gesellenprüfung 2013. Um mein Talent noch weiter zu verbessern, begann ich mit den fünf Modulen zur Meisterprüfung und konnte auch diese mit Bravour abschließen.

meisterbrief

Nun stand der Übergabe der Firma an mich nichts mehr im Wege. Ich meldete im November 2015 das Gewerbe zum Konditorhandwerk einschließlich der Lebzelter und der Kanditen-, Gefrorenes- und Schokoladenwarenerzeugung an. Meine Mutter wurde Seniorchefin und verlor nie ihre Liebe zum Beruf.

Ich möchte die Konditorei mit der Philosophie meiner Mutter weiterführen – mit Liebe und Leidenschaft zum Detail. Ich werde weiterhin mit Herzblut für meine Kunden backen, verzichte dabei auf Konservierungsstoffe und verwende dafür die Rezepte meiner Urgroßmutter. Ich möchte die Tradition des Backens in meiner Familie aufrechterhalten.

foto_alt

Meine Mutter Gerda nach der Gründung der Konditorei Kernstock.